Sredetz/Bulgarien

Verwendung der Spendengelder:

Die ersten 300,-- Euro dieser Karnevalsorden-Aktion sind an ein Kinderheim in Sredetz/Bulgarien gegangen.
Dort wurden damit insgesamt 11 Kinder mit Logopädie behandelt.

Die Altersklassen:
ab 01.07.2012
3 Kinder mit 8 Jahren mit Schwierigkeiten mit der Schriftsprache
4 Kinder ab 7 Jahren, davon u.a. 2 die insgesamt keine altersentsprechende Sprache entwickelt haben
2 Kinder bis 6 Jahre, beide mit Ausspracheproblemen
2 Kinder von 5 Jahren, 1 mit Ausspracheproblemen und Problemen bei der altersentsprechenden Sprachentwicklung
ab 21.08.2012
2 Kinder ab 4 Jahren mit einer nicht altersgerechten Sprachentwicklung

Erfolge:
2 der Kinder mit eingeschränkter Sprache
sowie 3 der Kinder mit Ausspracheproblemen
konnte so gut geholfen werden, dass sie keiner weiteren Therapie bedürfen.

Das Projekt geht jetzt in die nächste Runde. Die Behandlung der Kinder geht weiter. Sie können demnächst hier wieder weiter nachlesen, was es neues gibt.


Die weiteren 600 Euro gingen, ebenfalls für Logopädie wieder an das Kinderheim in Sredetz/Bulgarien:

ab 01.10.2012

Die Logopädin arbeitete weiter mit acht Kindern, mit denen sie auch schon von Juli an gearbeitet hatte. Zwei der Kinder, die jetzt in der ersten Klasse sind, haben Lerndefizite in bezug auf das geschriebene Wort.
Weiterhin arbeitete sie mit Kindern, die einen schlechten Wortschatz hatten sowie Probleme damit Wörter und Klänge zu kombinieren. Es gibt auch Kinder, die unterstützt werden, die z.B. Probleme haben mit der räumlichen Orientierung oder damit ihre Hände zu koordinieren.
Dazu kommen weitere Kinder im Kindergartenalter, die Schwierigkeiten haben mit der expressiven Sprache, über einen schlechten Wortschatz verfügen oder die Grammatik oder Semantik richtig zu benutzen.
Die Logopädin arbeitet auch damit die Wahrnehmung zu fördern (in bezug auf Farben, Formen, Zahlen oder die Orientierung im Raum), die Aufmerksamkeit (in bezug auf Stabilität und Konzentration), das Gedächtnis, das Denken oder die Phantasie anzuregen. Es geht auch darum die Abneigung zu kommunizieren abzulegen und Vertrauen in die verbale Kommunikation zu erwerben.

Außerdem begann die Logopädin ab dem 27.10.12 mit weiteren Kindern zu arbeiten:
1 Kind von 8 Jahren - mit Problemen mit dem geschriebenen Wort;
2 Kindern von 7 Jahren - 1 Kind mit einer allgemeinen Unterentwicklung der Rede und 1 Kind mit besonderen Merkmalen in der Innervation der artikulatorischen Apparate;
4 Kinder ab 6 Jahren - 1 Kind mit Dysartikulie und 1 Kind mit schwerer Dyslalie, 2 Kinder mit allgemeinen Unterentwicklung der Rede;
3 Kinder von 5 Jahren - 1 Kind mit Dysartikulie durch Hyperaktivität und Aufmerksamkeits-Defizit verursacht, und zwei Kinder mit Unreife der Rede.


Kinder neu gemacht Diagnose auf der Karte Rede Prüfung.
Vorbereitet individuellen Pläne und Programme für alle Kinder. Vorbereitet einen Zeitplan der Klassen abgestimmt auf das Alter, Grad der Behinderung und das Niveau der Sprachentwicklung. Dirigieren Einzel-und Gruppentherapie-Sitzungen je nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder.
Speech Arbeit Studie über die Entwicklung der kognitiven Prozesse, Fähigkeiten für die Erkundung der umgebenden Wirklichkeit Social Gaming für Kinder und Erwachsene, Fähigkeiten und Orientierungen für die Umwelt, die Inszenierung der fehlenden Laute, Aussprache Korrektur Verfügung konzentriert, Vokabeln Bereicherung und Entwicklung der Sprache als Mittel der Kommunikation und der Überwindung dieser Defizite

WEBCounter